Hygienekonzept

Endlich ist es soweit. Wir dürfen wieder öffnen und für euch da sein!

Vorrausetzung zum Öffnen ist, dass wir die geltenden Vorgaben einhalten. Daher haben wir zu unserem und eurem Schutz ein Konzept erstellt.

3G oder nicht 3G?

Stand 03.11.2021:

Aktuell gilt in Bremen Warnstufe Null.

Das bedeutet, aktuell benötiegn wir von euch keinen Nachweis ob ihr geimpft, getestet oder genesen seid

Sobald sich daran etwas ändert, passen wir das hier an.

Allgemeines:

Wir lassen etwas weniger Gäste auf die Bahnen also sonst.

Bitte haltet auf der Bahn den Abstand zu den anderen Gruppen ein.

Desinfektionsmittel:
Wir haben für euch ausreichend Möglichkeiten geschaffen, sich die Hände desinfizieren zu können. Anleitungen sind ebenfalls ausgehängt. In den Toiletten findet ihr Seife zum Hände waschen.

Kontaktdaten:
Laut Verordnung sind wir dazu angewiesen, folgende Daten von euch aufzunehmen: Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Datum des Besuches, Ankunftszeit und Uhrzeit des Verlassens der Anlage.

So läuft das mit dem Mund- und Nasenschutz:

Beim Betreten des Eingangs- und Kassenbereiches ist ein Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben.

Dieser Schutz muss ebenso im gesamten Aufenthalts- und dem Toilettenbereich getragen werden.

Besuchsverbot:
Solltet ihr an Erkrankungen der Atemwege leiden, euch krank fühlen oder aktuell eine Coronaerkrankung haben oder auskurieren, dann seht bitte von einem Besuch bei uns ab.

Weitere Hygienemaßnahmen durch uns:
– Das Equipment (Schläger, getragene Brillen und Bälle) wird nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert.

– Tische und Stühle werden nach Aufenthalt gereinigt und desinfiziert.

– Unsere Angestellten arbeiten hinter einem Spuckschutz.

– Alle Oberflächen und Sanitäranlagen werden mehrmals täglich gereinigt.

Unsere Bitte:

Bittet haltet euch an die Regeln um allen Gästen das größt mögliche Maß an Schutz und Sicherheit zu gewährleisten.

Nur so hat jeder eine schöne Zeit bei den Minigolf-Helden. 🙂

Euer Team der Minigolf-Helden Bremen